Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Rosinentomate 'Arielle' - F1 Hybride

Solanum lycopersicum

Bestellnummer 90442

Bereicherung für jeden Tomaten-Fan.
Die Rosinentomate ´Arielle´, das versprechen wir Ihnen, wird Sie begeistern....

Mehr Informationen


  • Bestellung ab sofort möglich
  • Lieferbar

Wie kommt es zum Lieferzeitraum beim Pflanzenversand?
Je 1 Verpackungseinheit/en
5,49 €

Verpackungseinheit (VE) enthält: 1 Stück

inkl. MwSt., zzgl. € 5,95 Versand

Rosinentomate 'Arielle' - F1 Hybride
Rosinentomate 'Arielle' - F1 Hybride Rosinentomate 'Arielle' - F1 Hybride Rosinentomate 'Arielle' - F1 Hybride Rosinentomate 'Arielle' - F1 Hybride Rosinentomate 'Arielle' - F1 Hybride Rosinentomate 'Arielle' - F1 Hybride
  • farben Farben: Rot
  • erntezeit_neu Erntezeit: Juli, August, September, Oktober
  • eigenschaft_standort Standort: Sonne
  • ground Boden: nährstoffreich, humos
  • use_for Nutzung: Nutzpflanze
  • standplatz Standplatz: Freilandpflanze, Gewächshauspflanze
  • delivery_state Lieferzustand: Samen
  • manufacturer_custom Hersteller: KIEPENKERL
  • pflanzeneigenschaften Pflanzeneigenschaften: Essbar
Weitere Informationen und Tipps zum Artikel

Bereicherung für jeden Tomaten-Fan
Schon wieder eine neue Tomaten-Sorte? Aber selbstverständlich! Schließlich wollen wir Ihnen stets spannende Neuheiten für Ihren Garten bieten.
Die Rosinentomate ´Arielle´, das versprechen wir Ihnen, wird Sie begeistern. Denn auch wir waren nach der Testung im Schaugarten von ihr mehr als angetan! Das Besondere an dieser Tomate ist, dass die Früchte entweder frisch verzehrt oder direkt an der Pflanze getrocknet werden können. So können sie dann zu einem späteren Zeitpunkt als leckere Trockentomate verwendet werden, wenn die sommerlichen Tage nur noch eine Erinnerung an die letzte Gartensaison sind.

Die Früchte der roten Cherrytomate reifen an langen Rispen heran. Möchte man sie jedoch als Trockentomate verwenden, werden die Rispen nach der Ernte an einem luftig warmen Ort innerhalb von vier Wochen zu Tomatenrosinen getrocknet. Sie können aber auch im warmen Gewächshaus direkt an der Pflanze trocknen und als Trockenfrüchte geerntet werden. So hat man nie wieder einen Überschuss an frischen Früchten! Die Ernte erfolgt von Juli bis Oktober.

Frisch oder getrocknet ein Geschmacks-Highlight!

Wissenswertes
Spannend, eine Tomate, die selbst an der Pflanze zur Trockentomate werden kann, ohne vorher zu vergammeln? Wie ist das nur möglich? Wie Sie auf dem Bild sehen können, hat die Tomatenhaut kleine, feine Haarrisse. Diese bewirken, dass die Früchte nicht wie üblich schön leuchten und rot glänzen, sondern ein wenig matter aussehen. Über diese kleinen Risse kann die Feuchtigkeit entweichen und die Frucht so zur genussvollen, aromatischen Trockentomate werden. Aber keine Angst, geschmacklich steht sie ihren Kolleginnen sowohl frisch als auch getrocknet in nichts nach.

Pflanzen sind Individualisten! Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Dieses Produkt bieten wir in unserem Onlineshop für Sie an. Bitte zeigen Sie jedoch Verständnis dafür, daß nicht alle in unserem Onlineshop unterbreiteten Angebote parallel auch in unserem Gartencenter verfügbar bzw. erhältlich sind.


Wie kommt es zum Lieferzeitraum beim Pflanzenversand?

Rosinentomate 'Arielle' - F1 Hybride

Ähnliche und Ihre zuletzt aufgerufenen Produkte

Kundenmeinungen
Anzahl der Bewertungen : 1
Durchschnittsnote : 1 /5
S. Antje
  am 21/09/2017
1/ 5
Keine Früchte

KIEPENKERL Rosinentomate 'Arielle' - F1 Hybride 90442.jpg Bereicherung für jeden Tomaten-Fan
Schon wieder eine neue Tomaten-Sorte? Aber selbstverständlich! Schließlich wollen wir Ihnen stets spannende Neuheiten für Ihren Garten bieten.
Die Rosinentomate ´Arielle´, das versprechen wir Ihnen, wird Sie begeistern. Denn auch wir waren nach der Testung im Schaugarten von ihr mehr als angetan! Das Besondere an dieser Tomate ist, dass die Früchte entweder frisch verzehrt oder direkt an der Pflanze getrocknet werden können. So können sie dann zu einem späteren Zeitpunkt als leckere Trockentomate verwendet werden, wenn die sommerlichen Tage nur noch eine Erinnerung an die letzte Gartensaison sind.

Die Früchte der roten Cherrytomate reifen an langen Rispen heran. Möchte man sie jedoch als Trockentomate verwenden, werden die Rispen nach der Ernte an einem luftig warmen Ort innerhalb von vier Wochen zu Tomatenrosinen getrocknet. Sie können aber auch im warmen Gewächshaus direkt an der Pflanze trocknen und als Trockenfrüchte geerntet werden. So hat man nie wieder einen Überschuss an frischen Früchten! Die Ernte erfolgt von Juli bis Oktober.

Frisch oder getrocknet ein Geschmacks-Highlight!

Wissenswertes
Spannend, eine Tomate, die selbst an der Pflanze zur Trockentomate werden kann, ohne vorher zu vergammeln? Wie ist das nur möglich? Wie Sie auf dem Bild sehen können, hat die Tomatenhaut kleine, feine Haarrisse. Diese bewirken, dass die Früchte nicht wie üblich schön leuchten und rot glänzen, sondern ein wenig matter aussehen. Über diese kleinen Risse kann die Feuchtigkeit entweichen und die Frucht so zur genussvollen, aromatischen Trockentomate werden. Aber keine Angst, geschmacklich steht sie ihren Kolleginnen sowohl frisch als auch getrocknet in nichts nach.
90442 5.49

Bitte warten…