Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Rote Beete 'Pablo'

Beta vulgaris var. vulgaris

Bestellnummer 90016

Pablo ist kugelrund, besonders saftreich und schmeckt ausgezeichnet. Das Fleisch ist gleimäßig tief dunkelrot ohne farblich abgesetzte Ringe. Hohe Gehalte an Mineralien und Vitaminen machen die kalorienarmen Knollen besonders wertvoll. Gute Lagereigenschaften im kühlen Keller bis zum Frühjahr.

Mehr Informationen


  • Bestellung ab sofort möglich
  • Lieferbar

Wie kommt es zum Lieferzeitraum beim Pflanzenversand?
Je 1 Verpackungseinheit/en
1,59 €

Verpackungseinheit (VE) enthält: 1 Stück

inkl. MwSt., zzgl. € 5,95 Versand

Rote Beete 'Pablo'
Rote Beete 'Pablo' Rote Beete 'Pablo' Rote Beete 'Pablo'
  • farben Farben: Rot
  • erntezeit_neu Erntezeit: August, September, Oktober, November
  • lebensdauer Lebensdauer: einjährig
  • eigenschaft_standort Standort: Halbschatten, Sonne
  • ground Boden: feucht, humos
  • use_for Nutzung: Nutzpflanze
  • standplatz Standplatz: Freilandpflanze
  • delivery_state Lieferzustand: Samen
  • manufacturer_custom Hersteller: KIEPENKERL
  • planting_month Pflanzmonat: April, Mai, Juni
  • pflanzeneigenschaften Pflanzeneigenschaften: Essbar
Weitere Informationen und Tipps zum Artikel

Pablo ist kugelrund, besonders saftreich und schmeckt ausgezeichnet. Das Fleisch ist gleimäßig tief dunkelrot ohne farblich abgesetzte Ringe. Hohe Gehalte an Mineralien und Vitaminen machen die kalorienarmen Knollen besonders wertvoll. Gute Lagereigenschaften im kühlen Keller bis zum Frühjahr. Standort: Rote Bete gedeihen auf allen feuchten humosen Gartenböden an sonniger oder halbschattiger Stelle. Je schwerer, mineralstoffhaltiger und fruchtbarer der Boden ist, desto besser.

Aussaat: Mitte April bis Ende Juni. Menge: Vereinzeln bei zu dichtem Aufgang Keimtemperatur: 15 bis 22 Grad Celsius Keimdauer: 12 bis 21 Tage Säen Sie nicht vor Mitte April aus, denn der Boden muss schon genügend angewärmt sein sonst treten leicht Schosser auf. Besonders lecker sind die jungen zarten Rübchen in Radieschengröße, die bei zu dichter Saat im Juni beim Vereinzeln anfallen. Sie werden süßsauer angerichtet und sind als "Baby-Bets" eine echte Delikatesse. Ernte: August bis November. Der Inhalt reicht für ca. 100 Pflanzen.

Pflanzen sind Individualisten! Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Dieses Produkt bieten wir in unserem Onlineshop für Sie an. Bitte zeigen Sie jedoch Verständnis dafür, daß nicht alle in unserem Onlineshop unterbreiteten Angebote parallel auch in unserem Gartencenter verfügbar bzw. erhältlich sind.


Wie kommt es zum Lieferzeitraum beim Pflanzenversand?

Rote Beete 'Pablo'

Ähnliche und Ihre zuletzt aufgerufenen Produkte

Kundenmeinungen

Dieses Produkt wurde noch nicht von Ihnen bewertet.


KIEPENKERL Rote Beete 'Pablo' 90016.jpg Pablo ist kugelrund, besonders saftreich und schmeckt ausgezeichnet. Das Fleisch ist gleimäßig tief dunkelrot ohne farblich abgesetzte Ringe. Hohe Gehalte an Mineralien und Vitaminen machen die kalorienarmen Knollen besonders wertvoll. Gute Lagereigenschaften im kühlen Keller bis zum Frühjahr. Standort: Rote Bete gedeihen auf allen feuchten humosen Gartenböden an sonniger oder halbschattiger Stelle. Je schwerer, mineralstoffhaltiger und fruchtbarer der Boden ist, desto besser.

Aussaat: Mitte April bis Ende Juni. Menge: Vereinzeln bei zu dichtem Aufgang Keimtemperatur: 15 bis 22 Grad Celsius Keimdauer: 12 bis 21 Tage Säen Sie nicht vor Mitte April aus, denn der Boden muss schon genügend angewärmt sein sonst treten leicht Schosser auf. Besonders lecker sind die jungen zarten Rübchen in Radieschengröße, die bei zu dichter Saat im Juni beim Vereinzeln anfallen. Sie werden süßsauer angerichtet und sind als "Baby-Bets" eine echte Delikatesse. Ernte: August bis November. Der Inhalt reicht für ca. 100 Pflanzen.

90016 1.59

Bitte warten…