Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Quitten

(1 Artikel gefunden)

Eine U-Form Quitte im Garten ist zwar leider noch eine Seltenheit, dafür aber ein toller Blickfang, denn die heimischen und doch exotisch wirkenden Früchte sind sehr dekorativ. Sie sehen aus wie eine Mischung aus Birne und Apfel und leuchten im Herbst in strahlendem Gelb. Das schon vor mehreren Jahrtausenden kultivierte Obst lässt sich ausgezeichnet zu Likören, Säften und Gelee verarbeiten, schmeckt roh aber ein wenig herb. Vielleicht ist das der Grund, weshalb die gesunden Früchte so lange in Vergessenheit gerieten. Jetzt haben Sie die Gelegenheit, U-Form Quittenbäume günstig zu kaufen und entweder direkt in den Garten zu pflanzen oder im Kübel auf der Terrasse oder dem Balkon aufzustellen. weiterlesen...


    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 250 cm
    BlütezeitBlütezeit: Mai
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    WuchsformWuchsform: Aufrecht
    43372.jpg overlay

    U-Form Birnenförmige Edel-Quitte

    28,95 €

Die Vorzüge der U-Form Quitte

U-Form Quittenbäume sind mit ihren von Mai bis Juni weiß bis rosa blühenden Zweigen und ihren sonnengelben, etwa faustgroßen Früchten eine Zierde für jeden Garten sowie eine Augenweide auf der Terrasse und dem Balkon. Sie sind winterfest und benötigen nicht mehr Pflege als ein gewöhnlicher Obstbaum. Ein weiterer Vorteil der U-Form Fruchtgehölze ist, dass sie sich an einem Spalier befestigen lassen und somit eine attraktive Hecke bilden. Das Beste kommt jedoch zur Erntezeit im Oktober. Dann sind die Früchte reif, die sich etwa bis November auf vielfältige Art und Weise verwenden lassen. Vor der Verarbeitung zu Marmelade, Kompott oder Saft muss allerdings der pelzige und bittere Belag auf der Haut entfernt werden. Die zum rohen Verzehr zu harten Quitten schmecken gekocht ausgezeichnet und versorgen den Körper mit wertvollen Mineralstoffen wie Zink und Kalium sowie mit zahlreichen Vitaminen. Wer die Obstvielfalt im Garten und den dekorativen Aspekt erhöhen möchte, kann zu den Quitten weitere Fruchtgehölze, zum Beispiel eine U-Form Aprikose, Zwetschgen, Kirschen, Birnen und Äpfel online kaufen.

Pflanzanleitung für U-Form Quittenbäume

Die U-Form Quitte benötigt einen Pflanzabstand von etwa einem halben Meter und ein Loch, das ungefähr doppelt so groß ist wie der Topf. Möchte man den U-Form Quittenbaum in einen Kübel pflanzen, dann sollte dieser mindestens 25 Liter Erde fassen. Das Pflanzloch im Garten muss doppelt so groß wie der Durchmesser des Pflanztopfes ausgehoben werden. Wie fast alle Obstgehölze lieben auch die U-Form Quittenbäume aufgelockerten Gartenboden mit Torf. Die Erde sollte im Idealfall humus- und nährstoffreich und mittelschwer sein. Halbschatten und Sonne vertragen die überwiegend in Südeuropa angebauten Quitten besonders gut. Beabsichtigt man, die U-Form Quitte als Spalierobst zu nutzen, wird ein hierfür geeignetes Draht- oder Stützgerüst benötigt. Geschmacklich wie auch optisch harmonieren die bis zu 2,50 Meter hohen Quittenbäume gut mit anderen Obstsorten wie der Zwetschge, Kirsche oder U-Form Nektarine. Im Gegensatz zu vielen weiteren Obstbäumen benötigen die Quittengehölze nach dem Anwachsen verhältnismäßig wenig Wasser. Staunässe sollte deshalb vermieden werden.

Bitte warten…