Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Mirabellen

(1 Artikel gefunden)

Wer wenig Platz in seinem Garten hat oder frisches Obst von seinem Balkon oder der Terrasse ernten möchte, pflanzt am besten eine U-Form Mirabelle. Die Bäume sind so veredelt, dass sich aus einem Stamm zwei Äste gabeln und senkrecht in die Höhe wachsen. Die U-Form Mirabellenbäume sind schmal und auch für den Kübel geeignet. Außerdem machen sie sich gut als Spalierobst und bilden mit weiteren Fruchtgehölzen kombiniert eine attraktive Hecke. Mirabellen, die auch Marillen genannt werden, lassen sich gut zu Kompott, Gelee und Hochprozentigem verarbeiten. Natürlich schmecken die aromatischen Früchte auch direkt vom Baum ausgezeichnet. Am U-Form Fruchtgehölz hängen die niedrigsten Mirabellen so tief, dass auch Kinder sie problemlos ernten können. weiterlesen...


    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 200 cm - 250 cm
    BlütezeitBlütezeit: April
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    43486.jpg

    U-Form-Mirabelle aus Nancy

    28,95 €

U-Form Mirabellenbäume für den Garten

Mirabellen stammen ursprünglich aus Kleinasien und Nord-Persien. Die aus einer Pflaumen-Kreuzung hervorgegangene Frucht gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Sorten. Die meisten Mirabellen sind gelb und rund. Es gibt aber auch grüne und rötliche, einfarbige und gesprenkelte Arten. Die größten Mirabellen werden bis zu drei Zentimeter groß. Wer die U-Form Mirabellenbäume als Spalierobst nutzt, hat nicht nur einen attraktiven Sichtschutz und eine optimale Gartenbegrenzung, sondern kann von diesem natürlichen Zaun leckere Früchte ernten, die in der Regel zwischen Juli und September reif werden. Schön anzusehen sind die U-Form Obstgehölze auch im Frühling, wenn sich ihre weißen, duftenden Blüten entfalten. Wer keinen Garten besitzt, der kann die U-Form Mirabelle in ein schönes Pflanzgefäß setzen und damit den Balkon und die Terrasse bereichern. Tolle Kombinationsmöglichkeiten ergeben sich mit dem U-Form Pfirsich, dem U-Form Apfel und anderen Obstsorten. Auch diese gibt es preiswert online zu kaufen.

Die U-Form Mirabelle richtig pflanzen

Die senkrecht in die Höhe wachsenden U-Form Obstgehölze benötigen wenig Platz und fühlen sich an einem hellen Standort in der Sonne oder im Halbschatten am wohlsten. Im Garten ist die U-Form Mirabelle winterhart und benötigt in der kalten Jahreszeit keine besondere Pflege. Wer die U-Form Mirabellenbäume allerdings im Kübel aufbewahren möchte, sollte sie in der kalten Jahreszeit an einem frostsicheren Ort lagern. Man benötigt dabei ein Gefäß, das mindestens 25 Liter Erde fasst. Das Einpflanzen in den Garten ist bei den U-Form Bäumen nicht schwieriger als bei allen anderen Obstgehölzen auch. Man gräbt ein Loch in der doppelten Breite des Pflanztopfes und lockert den Boden ordentlich auf. Gegebenenfalls sollte der Boden mit Torf gemischt werden, um der Pflanze optimale Bedingungen zu bieten. Der U-Form Obstbaum wird dann so tief eingesetzt, wie er ursprünglich im Topf gestanden hat. Nach dem Pflanzen muss man den Mirabellenbaum täglich wässern, aber nur einmal jährlich im Frühling düngen. Der Abstand zwischen den einzelnen Bäumen sollte mindestens 60 Zentimeter betragen.

Bitte warten…