Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Kirschen

(4 Artikel gefunden)

Für einen Kirschbaum ist in jedem Garten Platz, denn jetzt gibt es die Obstbäume auch in einer schönen U-Form. Dabei befinden sich zwei Säulenbäume auf einem Stamm und liefern dementsprechend doppelte Erträge. Die U-Form Kirsche lässt sich außerdem auch als Spaliergehölz verwenden. Mit wenig Aufwand entsteht so eine attraktive Hecke, die nicht viel Platz benötigt und zur Erntezeit im Juni oder Juli leckere Früchte liefert. Es gibt die U-Form Obstbäume in vielen verschiedenen Sorten, wobei Sauerkirschen ebenso erhältlich sind wie Süßkirschen. Da die Bäume in der Regel nicht höher als 2,50 Meter wachsen und generell niedrig ansetzen, können davon auch kleine Kinder naschen. weiterlesen...


    Pflanzeigenschaften
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    U-Form Befruchter-Set: Schneiders Späte Knorpelkirsche & Hedelfinger Riesenkirsche overlay

    U-Form Befruchter-Set: Schneiders Späte Knorpelkirsche & Hedelfinger Riesenkirsche

    49,95 €
    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 250 cm
    BlütezeitBlütezeit: Mai
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    WuchsformWuchsform: Aufrecht
    43460.jpg overlay

    U-Form Hedelfinger Riesenkirsche

    28,95 €
    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 250 cm
    BlütezeitBlütezeit: Mai
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    WuchsformWuchsform: Aufrecht
    43451.jpg overlay

    U-Form-Knorpelkirsche Schneiders Späte

    28,95 €
    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 250 cm
    BlütezeitBlütezeit: Mai
    StandortStandort: Halbschatten, Sonne
    WuchsformWuchsform: Aufrecht
    43443.jpg overlay

    U-Form-Sauerkirsche Schattenmorelle

    28,95 €

Mit der U-Form Kirsche die Vielfalt im Garten erhöhen

Der U-Form Kirschbaum ist so schmal, dass er in fast jedem Garten einen Platz findet. Darüber hinaus gedeihen diese Obstbäume auch im Kübel und sind somit für den Balkon und die Terrasse geeignet. Je nach Sorte sind die Früchte gelb, hellrot, rot oder fast schwarz. Die Form variiert zwischen rund und herzförmig. Das süße Obst ist roh eine Delikatesse und lässt sich außerdem gut zu Marmelade, Saft, Kuchen und Kompott verarbeiten. Wer auch noch eine U-Form Quitte in seinem Garten hat, kann das Gelee mit den Früchten dieses Baumes veredeln. Das feinherbe Aroma der Quitte harmoniert ausgezeichnet mit dem vollmundigen Geschmack der Kirsche. Die Kirschbäume liefern uns in den warmen Sommermonaten von Juni bis Juli aber nicht nur leckere Früchte mit einem Durchmesser von bis zu etwa drei Zentimetern, sie erfreuen das Auge auch mit weißen oder rosafarbenen Blüten.

Den U-Form Kirschbaum richtig pflanzen

Die U-Form Kirsche ist ein licht- und wärmeliebendes Gewächs, das an einem sonnigen, manchmal auch halbschattigen Ort am besten gedeiht. Möchte man den U-Form Kirschbaum im Garten direkt in den Boden pflanzen, dann ist auf einen Pflanzabstand von etwa einem halben Meter zu achten. Für die Gestaltung einer Hecke benötigt man ein Spalier, das den Ästen ausreichend Halt bietet und zudem die gewünschte Wuchsrichtung vorgibt. Die Kombination mit der U-Form Pflaume und U-Form Zwetschge erhöht nicht nur die Vielfalt der im Garten zu erntenden Früchte, sondern steigert auch die Attraktivität der Spalierhecke. Wie die Kirschgehölze kann man auch viele andere Obstbäume online kaufen. Es ist ratsam, den Topf mit der U-Form Kirsche vor dem Pflanzen für einige Stunden in einen mit Wasser gefüllten Eimer zu stellen, damit sich die Wurzeln ausreichend mit Flüssigkeit vollsaugen können. Das anschließend gegrabene Pflanzloch sollte ungefähr doppelt so groß wie der Topf sein. Als Pflanzgrund ist aufgelockerter Gartenboden ideal. Im ersten Jahr benötigt der Obstbaum viel Wasser und eine Düngergabe im Frühjahr ist sinnvoll.

Bitte warten…