Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Pfirsiche & Nektarinen

(1 Artikel gefunden)

Duo Nektarinen und entsprechende Pfirsichbäume bieten auch in einem kleinen Garten willkommene Abwechslung, denn auf den Gehölzen wachsen gleich zwei beliebte Pfirsich- beziehungsweise Nektarinensorten. Da die Nektarine an sich lediglich eine glatte Form des Pfirsichs darstellt, ist es theoretisch sogar möglich, dass beide Früchte auf ein und demselben Baum gedeihen. Die Nektarine ist aus einer Mutation des Pfirsichs entstanden und besitzt im Gegensatz zu diesem nicht nur eine glatte Haut, sondern auch ein festeres Fruchtfleisch, das sich leicht vom Kern ablösen lässt. Dafür ist der Pfirsich weicher und besonders aromatisch. Auch zwischen den einzelnen Nektarinen- und Pfirsichsorten gibt es geschmackliche und optische Unterschiede. Welches Obst man bevorzugt, bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen. weiterlesen...



    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 250 cm - 350 cm
    BlütezeitBlütezeit: April, Mai
    StandortStandort: Sonne
    Drei-Pfirsich-Baum overlay

    Drei-Pfirsich-Baum

    1 Stück

    49,95 €

Duo Pfirsichbäume und Nektarinen für den Garten

Duo Nektarinen und Duo Pfirsiche sind speziell für die Verwendung in Klein- und Obstgärten gezüchtet. Sie liefern wertvolles und schmackhaftes Obst und benötigen wenig Platz. Eine effizientere Nutzung des Gartens gibt es kaum! Zwei Sorten auf einem Baum erhöhen die Obstvielfalt schon erheblich. Wer noch mehr verschiedene Früchte ernten möchte, kann auch Duo Kirschen, Duo Pflaumen und Duo Zwetschgen sowie Duo Apfelbäume online kaufen. All diese Gehölze werden nach dem gleichen Prinzip veredelt und bereichern den Garten mit ihren leckeren Sorten. Das frische Obst schmeckt roh und direkt vom Baum gepflückt am besten. Man kann die Früchte aber auch zu Kompott, Marmelade, Saft, Schnaps und Wein verarbeiten. Doch nicht nur zur Erntezeit im August sind die Duo Nektarinen und andere Obstbäume interessant. Ab März bis April tragen die Duo Nektarinenbäume und Duo Pfirsichbäume ihre wunderschönen und zart duftenden Blüten. Im Herbst färbt sich das Laub schön bunt, ehe die Obstgehölze in ihre verdiente Winterpause gehen.

Duo Nektarinenbäume und Pfirsiche pflanzen

Duo Nektarinenbäume benötigen nicht mehr oder weniger Pflege als ein herkömmliches Obstgehölz. Die beste Pflanzzeit für den Duo Pfirsich und die Nektarinen ist der frühe Herbst, denn dann sind die Böden noch ausreichend warm und das Wasser hält sich besser in der Erde. Wie alle Obstbäume benötigen auch der Duo Pfirsich und die Nektarine am Anfang viel Wasser, wobei ein Gießrand die Versorgung vereinfacht. Da der Stamm des Bäumchens noch verhältnismäßig dünn ist, sollte man ihn mit einem Stab stützen. Die Duo Pfirsichbäume und Nektarinenbäume wachsen in die Breite und brauchen deshalb zu den Nachbargewächsen einen Abstand von rund 1,50 Meter. Das Pflanzloch ist im Idealfall etwa doppelt so groß wie der Behälter, in dem der Obstbaum für den Garten geliefert wurde. Wer besonders viele saftige Nektarinen und Pfirsiche ernten möchte, düngt den Duo Obstbaum im Frühling mit einem Spezialpräparat für Fruchtgehölze. Die für den modernen Obstgarten geeigneten Bäume werden maximal 2,50 Meter hoch.

Bitte warten…