Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Grüne Johannisbeere

Ribes nigrum

Bestellnummer 40340

Überraschung: diese neue Johannisbeeren-Züchtung trägt keine schwarzen oder roten, sondern grüne Früchte!

Mehr Informationen


  • Bestellung ab sofort möglich
  • Lieferbar

Wie kommt es zum Lieferzeitraum beim Pflanzenversand?
Je 1 Verpackungseinheit/en
14,99 €

Verpackungseinheit (VE) enthält: 1 Stück

inkl. MwSt., zzgl. € 5,95 Versand

Grüne Johannisbeere
  • farben Farben: Grün
  • erntezeit_neu Erntezeit: Juli
  • lebensdauer Lebensdauer: mehrjährig
  • eigenschaft_standort Standort: Halbschatten, Sonne
  • ground Boden: humos
  • wuchshoehe Wuchshöhe: 1,20 bis 1,50 m
  • use_for Nutzung: Nutzpflanze
  • standplatz Standplatz: Balkon&Terrassenpflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze
  • use_of_seed Verwendung Erntegut: Cocktails, Frischverzehr, Fruchtsaft, Marmelade
  • winter Winterhärte: winterhart mit Schutz
  • plant_cut Schnitt: schnittverträglich
  • fertilized Düngung: schwache Düngung
  • water_need Wasserbedarf: mittel
  • delivery_state Lieferzustand: Containerqualität
  • planting_month Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
  • pflanzeneigenschaften Pflanzeneigenschaften: Essbar, Laubabwerfend
  • bluetezeit Blütezeit: April, Mai
Weitere Informationen und Tipps zum Artikel

Grüne Johannisbeere (Ribes nigrum)

In Finnland ist die Grüne Johannisbeere so alltäglich wie unsere roten und schwarzen Sorten.
Aber auch hier wird sie immer beliebter und verdankt ihre Popularität zwei Tatsachen:
Ihrem vorzüglichen Geschmack und der vogelsicheren Ernte.
Geschmacklich überzeugt die Grüne Johannisbeere mit einer überraschend milden Fruchtnote.
Die Beeren schmecken weniger sauer als rote und weniger herb als schwarze Johannisbeeren.
Für die 'Erntesicherheit' ist ihre grüne Tarnfarbe zuständig.
So bleiben die Beeren vor gefiederten Freunden weitestgehend unentdeckt.
Die Ernte ist sicher und Sie müssen die Johannisbeersträucher nicht umständlich mit einem Vogelnetz schützen.
Die Früchte der Grünen Johannisbeere reifen im Juli, nach dem zweiten Standjahr bzw. am zweijährigen Holz.
Der optimale Standort ist sonnig.
Ein humoser Boden wird bevorzugt.
Die Grüne Johannisbeere kann auch im Kübel kultiviert werden.
Sie erreicht eine Wuchshöhe von 1,2 bis 1,5 Meter.

Pflanzen sind Individualisten! Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Dieses Produkt bieten wir in unserem Onlineshop für Sie an. Bitte zeigen Sie jedoch Verständnis dafür, daß nicht alle in unserem Onlineshop unterbreiteten Angebote parallel auch in unserem Gartencenter verfügbar bzw. erhältlich sind.


Wie kommt es zum Lieferzeitraum beim Pflanzenversand?

Grüne Johannisbeere

Standort:

Sonnig bis halbschattig, möglichst in windgeschützter Lage.

Düngegaben:

Im Frühjahr und nach der Ernte mit Asihum Obstdünger düngen.

Wassergaben:

Die Pflanze freut sich über einen gleichmäßig feuchten Boden. Staunässe sollte jedoch nicht entstehen. Auch das Mulchen bekommt der Pflanze gut, da eine Mulchschicht nicht nur die Feuchtigkeit im Boden hält, sondern auch im Winter vor Frost schützt.

Schnitt:

Nur das ältere Holz (die 4-jährigen Triebe) und schwache Triebe im Herbst entfernen.

Winter:

Winterhart.

Tipp:

Boden: humos und nährstoffreich.

Wuchs:

Strauchig.
Flachwurzler.

Blüte:

Weiß, eher unscheinbar.
Blütezeit: Frühjahr (April/Mai).

Frucht:

Grün. Trägt am zweijährigen Holz .
Reifezeit: Juli.

  • Spar-Preis: 2 x Trauben-Heidelbeeren 'Blue Berry®' + 1 kg Asihum Spezialdünger

    Spar-Preis: 2 x Trauben-Heidelbeeren 'Blue Berry®' + 1 kg Asihum Spezialdünger

    3 Stück

    22,47 €

    19,99 €

Ähnliche und Ihre zuletzt aufgerufenen Produkte

  • Johannisbeere 'Champagner', Halbstamm

    Johannisbeere 'Champagner', Halbstamm

    1 Stück

    13,99 €
  • Set-Preis: Säulen-Stachelbeeren: 1 x 'Remarka', Dunkelrot & 1 x  'Mucurines', Grün

    Set-Preis: Säulen-Stachelbeeren: 1 x 'Remarka', Dunkelrot & 1 x 'Mucurines', Grün

    2 Stück

    31,98 €

    29,99 €

Kundenmeinungen

Dieses Produkt wurde noch nicht von Ihnen bewertet.


Ahrens+Sieberz Grüne Johannisbeere 40340.jpg Grüne Johannisbeere (Ribes nigrum)

In Finnland ist die Grüne Johannisbeere so alltäglich wie unsere roten und schwarzen Sorten.
Aber auch hier wird sie immer beliebter und verdankt ihre Popularität zwei Tatsachen:
Ihrem vorzüglichen Geschmack und der vogelsicheren Ernte.
Geschmacklich überzeugt die Grüne Johannisbeere mit einer überraschend milden Fruchtnote.
Die Beeren schmecken weniger sauer als rote und weniger herb als schwarze Johannisbeeren.
Für die 'Erntesicherheit' ist ihre grüne Tarnfarbe zuständig.
So bleiben die Beeren vor gefiederten Freunden weitestgehend unentdeckt.
Die Ernte ist sicher und Sie müssen die Johannisbeersträucher nicht umständlich mit einem Vogelnetz schützen.
Die Früchte der Grünen Johannisbeere reifen im Juli, nach dem zweiten Standjahr bzw. am zweijährigen Holz.
Der optimale Standort ist sonnig.
Ein humoser Boden wird bevorzugt.
Die Grüne Johannisbeere kann auch im Kübel kultiviert werden.
Sie erreicht eine Wuchshöhe von 1,2 bis 1,5 Meter.

40340 14.99

Bitte warten…