Aloe Vera Sweet
Aloe Vera Sweet
Aloe Vera Sweet
     
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Aloe Vera Sweet

Bestellnummer 63637

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün
Blütezeit März, April, Mai
Standort Sonne
Eigenschaften Essbar
Boden Sandig, durchlässig, nährstoffreich
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe bis 1000 cm, ca. 40 - 60 cm
Winterhärte Überwinterung im Haus
Erntegut für Frischverzehr
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Containerqualität
Erntezeit Juli, August, September
Standplatz Balkon- & Terrassenpflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Aloe Vera Sweet

Die Aloe Vera Sweet ist eine vielseitige Heilpflanze zur inneren und äußeren Anwendung. In ihrer ursprünglichen arabischen Heimat wird die Aloe Vera schon seit Jahrtausenden für Heilzwecke eingesetzt. Heutzutage findet man die Wüstenlilie, wie die Aloe Vera auch genannt wird, in vielen Kosmetika sowie Alltagsprodukten und wird gern als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. Aloe Vera Sweet ist die weltweit einzige essbare Aloe Vera Sorte und kann komplett mit Schale verzehrt werden.

Produktspezifisch

Standort Sonnig und warm, sowie vor Wind und vor allem vor Regen geschützt. Bitte beachten, dass die Aloe Vera Sweet, immer erst langsam an die Sonne gewöhnt werden muss. Dies gilt sowohl für überwinterte Pflanzen, als auch für neue, junge Pflanzen.

Düngegaben Gedüngt wird während der Wachstumszeit, also im Sommer alle 2 bis 4 Wochen mit Asihum Bio-Universaldünger.

Wassergaben Im Sommer nur mäßig wässern. Lieber zu wenig, als zu viel gießen. Staunässe unbedingt vermeiden. Daher sollte der Pflanzkübel Abflusslöcher für überschüssiges Wasser haben. Nicht von oben, d.h. nicht über die Blätter gießen.

Winter Nicht winterhart. Bevor die Temperaturen in den einstelligen Bereich sinken, sollte die Pflanze in einen Innenraum bei ca. +12°C bis +15°C ziehen. Im Winterquartier nur sehr sparsam gießen.

Tipp Boden: durchlässig und nährstoffarm die Pflanzerde am besten mit groben Sand mischen, um die Erde durchlässiger zu machen. Oder ganz einfach in Kakteen- bzw. Sukkulentenerde pflanzen.

Blüte Gelb oder Orange/Rot. Erste Blütenbildung nach dem 3. Standjahr. Blütezeit: Frühjahr (zwischen März und Mai).

Frucht Blatt: zur inneren und äußeren Anwendung geeignet. Die Blätter sind eßbar und können mit Schale verzehrt werden. Ernte: will man die Blätter verwenden, werden die ältesten Außenblätter abgeschnitten.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.