Tomaten 'Sacher' Schokoladentomate - F1-Hybride
Tomaten 'Sacher' Schokoladentomate - F1-Hybride
Tomaten 'Sacher' Schokoladentomate - F1-Hybride
     
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Tomaten 'Sacher' Schokoladentomate - F1-Hybride

Lycopersicon lycopersicum - Bestellnummer 90151

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Lieferung ab Januar

Wie kommt es zum Lieferzeitraum?

Bestellung ab sofort möglich

Farben Rot, Schwarz
Standort Sonne
Eigenschaften Essbar
Boden nährstoffreich
Wasserbedarf hoch
Erntegut für Frischverzehr, Salat
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer einjährig
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Samen
Erntezeit Juli, August, September
Standplatz Gewächshauspflanze, Freilandpflanze
Pflanzmonat Februar, März

Tomaten 'Sacher' Schokoladentomate - F1-Hybride

Tomaten 'Sacher' Schokoladentomate, ein optisches Highlight ist diese vergessene Tomatenfarbe mit ihrer schön braun-roten Schale. Sehr ertragreich, Anbau im Gewächshaus und Freiland möglich. Setzen Sie die Pflanzen tief in den Boden, das regt zur Bildung weiterer Seitenwurzeln an und steigert den Ertrag.

Aussaat: Februar bis Ende März. Ernte/Genussreife: Juli-September. Inhalt: 7 Körner.

Rezeptvorschlag: Crostini mit Tomaten-Parmesan-Belag.

Zutaten für 20 Crostini:
* 20 Scheiben Weißbrot oder Baguette
* 2 vollreife Tomaten 'Sacher'
* 1 kräftiger Schuss Olivenöl
* 1 EL geriebener Parmesan
* Pfeffer aus der Mühle
* Meersalz
* Tabascosauce

Zubereitung: Von den Tomaten Stiel und Kerne entfernen, Fruchtfleisch kleinwürfelig schneiden. Mit den restlichen Zutaten mischen (außer Parmesan) und pikant-würzig abschmecken. Brotscheiben ohne Fett toasten und jeweils etwas Tomatenmasse auftragen. In den vorgeheizten Backofen bei 180 °C schieben und ein paar Minuten unter dem Grill (oder bei höchster Oberhitze) mit Parmesan überbacken. Nach Belieben nochmals mit etwas Olivenöl beträufeln. Info: Eins steht unzweifelhaft fest: kaum eine andere Art bietet uns einen so vielseitigen Genuss, einen unglaublichen Farben- und Formenreichtum und ist dabei auch noch so gesund, wie die Tomate. Das rote Gold der Azteken wurde von Christoph Kolumbus nach Europa gebracht und fasste um 1900 in deutschsprachigen Raum Fuß. Vorerst als ungenießbare Frucht angesehen gewann sie aber sehr schnell an Bedeutung als beliebtes Lebensmittel. Heute ist die Tomate aus der deutschen Küche nicht mehr weg zu denken und im Durchschnitt verbraucht jeder Deutsche 24 kg Tomaten im Jahr. So ist die Tomate ein Glücksfall der Natur, die so gut schmeckt und uns nachhaltig gesund hält. Egal ob Balkon , Terrasse oder Garten, Tomaten kann jeder leicht selber ziehen und die Früchte aus eigener Ernte schmecken gleich nochmal so gut. Probieren Sie es einmal selbst aus.

Die Gärtner von Ahrens + Sieberz legen größten Wert auf Qualität und Service! Deshalb kommt bei uns nur zertifiziertes Saatgut, absolut ohne gentechnische Behandlung in die Samentüte! Jede Original-Züchter-Packung wird mit naturgetreuer Farb-Abbildung und ausführlicher Pflanz- und Kulturanleitung geliefert! Wir liefern nur hochkeimfähiges Qualitäts-Saatgut mit Keim Garantie!

F1-Hybriden: Die ersten Nachkommen aus einer Kreuzung Vaterlinie- Mutterlinie. Ertragreicher, wüchsiger, blühwilliger und widerstandsfähiger gegen Krankheiten.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel