Nicht lieferbar
Sparangebot: 2 x Culinaro-Gold F1 + 1 x NeudoHum® Tomaten- und Gemüseerde, 20 Liter
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Sparangebot: 2 x Culinaro-Gold F1 + 1 x NeudoHum® Tomaten- und Gemüseerde, 20 Liter

Bestellnummer 68460
Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar

Sparangebot: 2 x Culinaro-Gold F1 + 1 x NeudoHum® Tomaten- und Gemüseerde

1. 2 x 2 x Culinaro-Gold F1- Freiland-Tomate
Vielseitig, gesund und lecker!
Aromatische Frucht mit glatter, goldgelber Schale.

F1-Hybriden: Die ersten Nachkommen aus einer Kreuzung Vaterlinie- Mutterlinie. Ertragreicher, wüchsiger, blühwilliger und widerstandsfähiger gegen Krankheiten.

2. 1 x NeudoHum® Tomaten- und Gemüseerde, 20 Liter
Das torffreie Kultursubstrat aus nachwachsenden Rohstoffen ist speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse von Tomaten, Gurken, Kürbis, Zucchini, Paprika und anderen Gemüsepflanzen. Natürliches Kalium sorgt für aromatische Früchte. Die Hydroaktiv-Faserstruktur der Tomaten- und Gemüseerde gewährleistet eine besonders gute Wasser- und Nährstoffspeicherfähigkeit. Pflanzen werden in der Gemüseerde bereits für vier bis sechs Wochen vorgedüngt.

Produktspezifisch

Standort sonnig und warm

Boden locker und humos

Düngegaben wenn überhaupt erforderlich, dann etwas Kompost geben

Wassergaben eine gleichmäßige Versorgung ist wichtig 
möglichst mit weichem Wasser (Regenwasser) gießen

Wuchs die Zucchinipflanze benötigt 1,5 bis 2 qm Platz

Blüte männliche und weibliche Blüten nur die weiblichen Blüten fruchten, wobei nur wenige männliche Blüten zur Befruchtung der weiblichen Blüten ausreichen sobald nach der Befruchtung die Fruchtknoten schwellen, beginnen die Blütenblätter zu welken - diese stets entfernen 

Blütezeit: ab Juni (den ganzen Sommer über) zuerst erscheinen die männlichen Blüten (zu erkennen an langen und dünnen Stielen) die weiblichen Blüten (kurze Stiele) erscheinen danach

Frucht goldgelb 

Ernte: von Juni bis Oktober

Schnitt zu üppig gewordenes Laub kann abgeschnitten werden

Winter einjährig und nicht winterhart

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel