Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Sommerblüher verschiedene

(3 Artikel gefunden)

Wer seinen Garten oder Balkon in der warmen Jahreszeit in bunter Pracht erleben möchte, sollte Sommerblüher in verschiedenen Sorten kaufen. Zeitig gepflanzt, sorgen Sie bereits ab Mai für farbige Akzente. Typische Sommerblumen sind Lilien, Gladiolen, Callas und Dahlien. Sie lassen sich einzeln und in größeren Tuffs pflanzen. Viele der wunderschönen Blumen eignen sich auch gut zum Schneiden. Sie ergeben sowohl in der Vase ein hübsches Bild als auch als Girlande geflochten auf der Sommerparty. Außerdem blühen manche Sorten bis in den Herbst hinein. weiterlesen...


Das könnte Sie auch interessieren:
  • DUOSTAR Sprint Super-Flüssig-Dünger,  500 ml (100 ml/€ 0,99)

    DUOSTAR Sprint Super-Flüssig-Dünger, 500 ml (100 ml/€ 0,99)

    1 Stück

    4,99 €
  • Echte Vanille

    Echte Vanille

    1 Stück

    7,95 €
  • Balkon-Sortiment Allgäu Sonderangebot Balkon-Sortiment Allgäu

    Balkon-Sortiment Allgäu

    6 Stück

    21,95 €


  • DUOSTAR Sprint Super-Flüssig-Dünger, 500 ml (100 ml/€ 0,99)

    1 Stück

    4,99 €
  • Kokohum Blumenerde, 3 Brikett

    3 Stück

    7,95 €
  • Kokohum Blumenerde, 1 Brikett

    1 Stück

    2,99 €

Sommerblüher setzen farbige Akzente

Sommerblüher sind ideal für den Garten und auch tolle Pflanzen im Kübel. Ihre Pflege ist einfach, sodass man selbst ohne viel Erfahrung mit ein wenig Geschick attraktive Blumenarrangements gestalten kann. Für den Balkon eignen sich zum Beispiel Geranien und Begonien sehr gut. Die Dahlie bildet ein buschiges Blätterwerk mit vielen bunten Blüten. Gladiolen wachsen steil in die Höhe und verfügen über bunte Ähren. Sowohl Dahlien als auch Gladiolen sind hervorragende Schnittblumen für die Vase. Auch für die verschiedenen Lilien-Sorten trifft dies zu. Sommerblüher dürfen in keinem Garten fehlen und auch für den Balkonkasten sind sie unverzichtbar. Fast alle Sorten kann man bei uns im Shop online günstig bestellen.

Sommerblüher richtig pflanzen

Damit die Blüte im Sommer rechtzeitig beginnt, werden die meisten Blumensorten bereits im Frühling gepflanzt. Das geschieht je nach Sorte von Anfang März bis Ende Mai. Idealerweise kombiniert man verschiedene Arten und setzt die Blumenzwiebeln und Jungpflänzchen zu unterschiedlichen Zeiten. Sind die einen Blumen verblüht, dann erscheinen an ihrer Stelle sofort neue, sodass der Garten bis in den Herbst hinein in leuchtenden Farben erstrahlt. Der Pflanzabstand und die Pflanztiefe richten sich nach der jeweiligen Sorte. Große Blumen benötigen mehr Platz als kleine. Generell mögen die meisten Pflanzen viel Sonne. Die Petunien bilden zum Beispiel an einem hellen, warmen Standort mehr Blüten aus als im Halbschatten. Es ist darauf zu achten, dass die hohen Blumen die niedrigeren nicht verdecken, weshalb man die kleineren Blumensorten weiter nach vorne setzen sollte.

Bitte warten…