Zierlauch Bulgaricum
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Zierlauch Bulgaricum Allium bulgaricum - Bestellnummer 5562241

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 10 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €7,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
10 Stück (0,80 € / 1 Stück)

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Rosa, Weiß
Blütezeit Mai, Juni
Standort Sonne
Eigenschaften Schnittblume
Boden durchlässig, nährstoffreich
Pflanztiefe ca. 10-15 cm
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe ca. 90 cm
Winterhärte winterhart
Nutzung Zierpflanze
Pflanzabstand ca. 8 cm
Lieferzustand Blumenzwiebel
Tierfreundschaft Bienenfreundlich
Standplatz Freilandpflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat September, Oktober, November

Zierlauch Bulgaricum – Ein Alliumtraum mit langer Blütezeit

Der Zierlauch Bulgaricum (botanisch Allium bulgaricum) ist auch als Bulgarischer Schmucklauch bekannt und kann mit seiner außergewöhnlichen Blütenpracht begeistern. Die weißen Blüten mit den grünen und rosa farbenen Elementen machen aus diesem Zierlauch wirklich etwas ganz Besonderes. Vor allem in Beeten, aber auch als Schnittblume zieht der Zierlauch Bulgaricum den Betrachter in seinen Bann.

Zierlauch Bulgaricum – Tipps und Tricks

Der Zierlauch Bulgaricum bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen durchlässigen und nährstoffreichen Boden. Der Wasserbedarf ist normal, Staunässe sollte jedoch vermieden werden. Um den Nährstoffbedarf des Alliums zu decken, empfehlen wir eine schwache Düngung. Fühlt sich der Allium Bulgaricum wohl, erreicht er eine Wuchshöhe von bis zu 90 cm.

Weitere Informationen

  • Außergewöhnliche Blütenpracht
  • Lange Blütezeit im Frühsommer
  • Lieferumfang je Verpackungseinheit (VE): 10 Stück
Produktspezifisch

Standort An einem sonnigen bis halbschattigen Standort fühlt sich der Zierlauch wohl.

Boden Die Pflanzerde sollte durchlässig und nährstoffreich sein. Beim Einpflanzen etwas Kompost ins Pflanzloch geben.

Düngegaben Im Frühjahr beim Austrieb etwas Gartendünger, z.B. Asihum Gartendünger für Blüh- und Zierpflanzen in den Boden einarbeiten. Bei trockenem Wetter anschließend gut gießen.

Wassergaben Allgemein regelt dies die Natur. Nur bei längeren Trockenphasen, besonders während der Blütezeit, sind zusätzliche Wassergaben nötig.

Blütezeit Mai/Juni

Schnitt Man kann Zierlauch nach der Blüte herunterschneiden oder stehen lassen, bis er nicht mehr schön aussieht. Im Allgemeinen zieht die Pflanze nach der Blüte relativ schnell ein. Nur bei trockenem Wetter bleibt sie mit den Samenständen länger stehen. Es kann vorkommen, daß das Laub bei Allium noch vor der Blüte unansehnlich wird. Auf keinen Fall dann das Laub abschneiden, auch wenn es schwerfällt. Ohne Laub - keine Blüte. Das Problem ist zu lösen, indem man buschige Stauden wie Storchschnabel oder Lavendel mit Zierlauch kombiniert.

Winter Winterhart.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch