Goldulme
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Goldulme

Ulmus carpinifolia - Bestellnummer 35645

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. €6,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Gelb
Standort Halbschatten, Sonne
Eigenschaften Laubabwerfend
Boden lehmig, Sandig, kalkhaltig, nährstoffreich
Schnitt möglich
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe ca. 200-400 cm
Winterhärte winterhart
Nutzung Zierpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Ballenware
Standplatz Freilandpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November
Goldulme

Säulenförmiger, schlanker Baum mit straff aufrecht wachsenden Seitenästen.
Blätter im Austrieb leuchtend gelb, später gelb bis gelbgrün.
Liefergröße: 60 - 80 cm.
Extra starke Ballenpflanze.

Produktspezifisch

Standort Sonnig bis halbschattig. Bei zu schattigem Standort vergrünen die Blätter.

Düngegaben Im Frühjahr einen Volldünger geben.

Wassergaben Nach Bedarf und Witterung. Den Boden nie ganz austrocknen lassen.

Schnitt Einen Form- und Rückschnitt nimmt man im Frühjahr (Februar/März) an frostfreien Tagen vor. Die Goldulme kann, muss aber nicht geschnitten werden.

Winter Winterhart, laubabwerfend.

Tipp Boden: nährstoffreich, kalkhaltig, feucht und locker. Lehmige Böden mit etwas Sand oder feinem Kies mischen.

Wuchs Schlanker Baum mit aufrecht wachsenden Seitenästen. Laub: im Austrieb gelb, später gelb bis gelbgrün.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.