Aprikosen & Mirabellen – Unterschiedlicher Geschmack aber vergleichbarer Genuss

Marillen und Mirabellen ähneln sich im Aussehen, jedoch handelt es sich hierbei um zwei unterschiedliche Arten an Steinobst. Die Marillen sind Teil der Aprikosenfamilie, wohingegen Mirabellen zu den Pflaumen/Zwetschgen gehören. Ein Unterschied der beiden Arten liegt vor allem im Geschmack. Während Mirabellen eher süß schmecken, haben Aprikosen einen hocharomatischen Geschmack. Beide Sorten lassen sich problemlos direkt verzehren oder aber auch zu Marmelade, Kuchen und vielen anderen Sachen weiterverarbeiten. Je nach Ihrem Geschmack!

Aprikosen & Mirabellen – Große Auswahl bei den Sorten

Lassen Sie sich von unserem Aprikosen und Mirabellen Sortimient inspirieren und finden Sie die passende Obstpflanze für Ihren Garten oder Ihren Balkon. Denn dank robuster und schlankwachsender Zwerg- und Säulenbäume müssen Sie auch bei wenig Platz nicht auf die leckeren Früchte verzichten. Für echte Obstprofis haben wir sorgfältig Säulenobstbaum-Sets zusammengestellt, die keine fruchtigen Wünsche offen lassen.