Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Balkon- & Sommerblumen

(1 Artikel gefunden)

    Pflanzeigenschaften
    StandortStandort: Halbschatten
    WuchsformWuchsform: Hängend
    Echte Vanille

    Echte Vanille

    1 Stück

    8,99 €

Sommerblumen richtig pflegen

Der Sommer steht ganz im Zeichen der Blumen. Die meisten Garten- und Balkonblumen mögen das Licht und bedanken sich hierfür mit schönen Blüten. Kübelpflanzen stellt man deshalb am besten an einen windgeschützten und sonnigen Ort. Damit die Blumen in der Sommerhitze nicht verdorren, muss man sie regelmäßig gießen. Am sinnvollsten ist das Wässern in den Morgen- und Abendstunden, weil die Wurzeln in der Mittagshitze ohnehin nicht voll aufnahmefähig sind. Außerdem wirken auf den Blättern landende Tropfen im Zusammenspiel mit der steilen Mittagssonne wie ein Brennglas. Es ist effektiver, nur die Blumenerde gezielt mit ausreichend Nässe zu versorgen.

Balkonblumen und bepflanzte Kübel als Zierde für das Haus

Geranien und Petunien zählen zur typischen Balkonbepflanzung. Sie lieben die Sonne und fühlen sich an einem geschützten Ort unter freiem Himmel am wohlsten. Neben den stehenden Varianten gibt es auch verschiedene Sommerblumen, die kaskadenartig von dem Balkongeländer herunterhängen. Besonders attraktiv ist ein bunter Blumenmix aus unterschiedlichen Sorten und Farben. Neben den Jungpflanzen Mini Flora eignen sich auch Blumenzwiebeln gut zum Gestalten von Balkonkästen und Kübeln. Damit die hübschen Blumen in der warmen Jahreszeit in voller Pracht stehen, werden die Zwiebeln der Sommerblüher bereits im Frühling gesetzt. Die meisten Pflanzen vertragen Nähe gut, die Pflanzabstände können dementsprechend eng ausfallen. Wer keine Möglichkeit hat, Balkonkästen zu bepflanzen, dem bieten Zimmerpflanzen eine lohnende Alternative. Die zumeist aus exotischen Ländern stammenden Blumen kann man in den unterschiedlichsten Farbtönen online erwerben.

Bitte warten…